Kindertagesstätte „Wirbelwind“

Eine gute Erziehungspartnerschaft zum Wohle des Kindes beinhaltet, den Erziehungs- und Bildungsauftrag gemeinsam zu begleiten und zu gestalten. Elternarbeit wird in verschiedenen Formen aktiv „gelebt“ und „erfahren“.

Da Sie als Eltern Ihre Kinder am besten kennen, sind Sie unser erster Ansprechpartner im Umgang mit ihren Kindern

Für Elterngespräche stehen wir gern zur Verfügung.

Unser Team

Durch eine konstruktive Zusammenarbeit und ein gutes Klima sorgen 15 pädagogische Fachkräfte mit unterschiedlichen Ausbildungen für das Gelingen der täglichen Arbeit.  Alle Mitarbeiter/innen nutzen die regelmäßigen Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und haben Zusatzqualifikationen wie Kleinstkindpädagogik, Sprache, Psychomotorik, positive Familienberatung, Medien und Integration.

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Portfolio
  • Religionspädagogik
  • Sprache
  • Musikalische Erziehung
  • Bewegung
  • Kreatives Gestalten
  • Soziale Erziehung
  • „Wuppi“ - Projekt zur Förderung der phonologischen Bewusstheit
  • Erziehungspartnerschaft
  • Übergang zur Schule
  • Betreuung Kinder unter 3 Jahren

Wir sind eine Sprach-Kita

Seit August 2017 sind wir eine Sprach-Kita. Der Bund fördert eine zusätzliche Fachkraft für alltagsintegrierte sprachliche Bildung mit 19,5 Stunden. 

Aufgaben der zusätzlichen Fachkraft sind:

  • die systematische Weiterentwicklung des sprachlichen Bildungsangebotes unter inklusiven Gesichtspunkten,
  • die Förderung der Zusammenarbeit mit den Eltern.

    Unsere Arbeit und Ziele

    Im Vordergrund unserer Arbeit stehen das Entdecken, Erleben, Entwickeln und Erkennen von Zusammenhängen.
     
    Für das sozialpädagogische Handeln der Fachkräfte gehen wir vom Bedürfnis des einzelnen Kindes, vom Erziehungsinteresse der Eltern und dem Auftrag der Einrichtung aus.
     
    Durch Offenheit und sensible Wahrnehmungsfähigkeit der Erzieher/innen erhält jedes Kind Unterstützung für seinen individuellen Bildungsweg. Unsere Einrichtung ist so ausgestattet, dass sie zu selbstaktivem Handeln, zur Bewegung, zur Gestaltung von Beziehungen, zu konzentriertem Arbeiten und zum Spiel einlädt.

    Schließungszeiten

    In den Sommerferien (Schulferien) schließt die Einrichtung für drei Wochen.
     
    Zwischen Weihnachten und Neujahr machen wir eine kleine Pause.

    Unsere Einrichtung bietet folgende Betreuungsmöglichkeiten an:

      • eine Vormittags-Regelgruppe
      • eine Ganztagsgruppe mit jeweils 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren
      • eine Krippengruppe für 15 Kinder im Alter von 0-3 Jahren
      • eine Ganztagsgruppe light mit 25 Kindern im Alter von 4-6 Jahren

       

      Betreuungszeiten

      Regelgruppen:

      Mo. - Fr.08:00-13:00 Uhr
      Mehrbetreuung07:30-08:00 Uhr
      und13:00-14:00 Uhr
      Ganztagsgruppe light07:30-08:00 Uhr
      (Schulkindergruppe)08:00-13:00 Uhr
      13:00-14:00 Uhr
      Für 10 Kinder14:00-15:00 Uhr

       

      Ganztagsgruppe und Krippengruppe:

      Mo. bis Fr.08:00-14:30 Uhr
      Mehrbetreuung07:30-08:00 Uhr
      und07:30-08:00 Uhr

       

      Angebot

      Wir bieten ein Mittagessen für 3,00 € pro Mahlzeit an.

      Beiträge

      Die Kosten für eine Betreuung in unserer Einrichtung richten sich nach der Staffelung des Nordhornpasses.

      Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

      Kontakt

      Leitung Nicole Lüthe

      Kindertagesstätte „Wirbelwind“
      von-Behring-Str. 7
      48529 Nordhorn

      Tel. 05921 - 73695
      Fax: 05921 - 7205260
      E-Mail: wirbelwind@kita-grafschaft.de